Sind Geldthemen Männersache?

Hast du das Gefühl, du bist nicht gut darin, finanzielle Entscheidungen zu treffen? Mal ehrlich, wir Frauen sind doch viel zu wenig selbstbewusst im Umgang mit Geld. Das fängt schon im Kindesalter an, wo Mädchen weisgemacht wird, sie wären nicht so clever im Rechnen wie Jungs. Und heute, wie sieht es heute bei dir aus? Hand aufs Herz: wer trifft bei dir zuhause die Entscheidungen für größere Investitionen, wer verhandelt den Preis für das neue Auto oder die Küche? Du oder dein Partner? Besitzt du ein eigenes Aktiendepot? – wenn ich so drüber nachdenke, fallen mir aus meinem Umfeld überhaupt nur zwei Frauen ein, die ein eigenes Aktiendepot haben! Sind Geldthemen etwa Männersache? Überlassen wir Frauen Männern lieber finanzielle Entscheidungen?

Ich selbst war in der Schule in Mathe nie die große Leuchte und hab’ mich zeitweise mit so mancher Nachhilfestunde bis zum Abi geschleppt. Jedoch hat mich mein mangelndes Interesse für Kurvendiskussionen oder Flächenberechnungen nie davon abgehalten, mich für Geld, Wirtschaftspolitik und Geschäftsmöglichkeiten zu interessieren, zu lernen und mich ständig auszuprobieren. Dafür benötigst du nämlich keine höhere Mathematik.

Ich möchte dich heute einladen, mal ´ne neue Platte aufzulegen und anzufangen, selbst deine Finanzen in die Hand zu nehmen! Dich mehr dafür zu interessieren.

Wie bekommst du mehr Selbstbewusstsein im Umgang mit deinen Geldangelegenheiten?

Das kannst du sofort tun:

  • Vergegenwärtige dir mal eine Situation, in der du bereits eine erfolgreiche finanzielle Entscheidung getroffen hast. Überleg’ mal: vielleicht hast du bei einer Investition geschickt verhandelt und einen Rabatt bekommen? Oder vorausschauend Geld zur Seite gelegt? Bei deinem Vorgesetzten eine Gehaltserhöhung erreicht? Bei einem Kunden deinen kalkulierten Preis durchgesetzt?
  • Wie hast du dich damals gefühlt? Um Himmels Willen, was bitteschön wäre alles möglich, wenn du öfter den Mut zu eigenen finanziellen Entscheidungen hättest?
  • Übe dich im Treffen finanzieller Entscheidungen! Verhandle die nächste Investition mal selbst, setz’ deine Preise durch, lege ein Muster-Portfolio an.

Uns Frauen stehen heute nahezu alle Türen offen: auch die zu mehr finanzieller Eigenständigkeit und Unabhängigkeit. Wir dürfen uns gerne auch mal über Wirtschaft und Geldanlagen unterhalten, wir dürfen uns auch gerne für innovative Geschäftsmodelle interessieren. Und wir dürfen davon auch Ahnung haben.

Ich wünsche dir einen tollen Start in den Tag.

Alles Liebe,


deine-finanzista-logo-farbig

2017-05-10T09:19:28+00:00 8. Mai 2017|Categories: Featured, Persönliche Finanzen, Selbständige, Sichtweise|1 Comment

One Comment

  1. Nina 10. Mai 2017 at 6:51 - Reply

    I’m in ? Sehr schöner Artikel und treffend auf den Punkt gebracht! Danke liebe Eva

Leave A Comment